Zum Atelier Historia

An den Impulstagen in der ersten Projektwoche besuchen wir die z.B. Kantonsarchäologie, das Staatsarchiv, Museen, Schlösser und Ausgrabungsstätten. Hier begeben wir uns auf die Suche nach Spuren vergangener Zeiten. Wir treffen auf Gegenstände aus verschiedenen Epochen, die uns von berühmten Männern und vergessenen Frauen, von herausragenden Handwerkern sowie von Sitten und Lastern unserer Vorfahren erzählen.

Das Ziel der Impulstage ist Ideen zu generieren, was wir im eigenen Kleinprojekt gerne herausfinden möchten und natürlich auch das eigene Wissen zu erweitern.

Einige Impressionen aus dem Atelier Historia aus vergangenen Jahren.